Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen

Unser Bestattungsunternehmen plant eine Bestattung genau nach Ihren Wünschen

Ein Trauerfall – und schon ist alles anders. In diesen schweren Zeiten ist die Verzweiflung groß und dennoch müssen wichtige und weitreichende Entscheidungen von den Angehörigen getroffen werden. Unser Bestattungsunternehmen in Herzberg (Elster)  und Falkenberg (Elster) steht Ihnen zur Seite. Sie erreichen uns rund um die Uhr – auch sonntags und feiertags.

Das Bestattungsinstitut Detlev Will  hilft Ihnen durch alle wichtigen Formalitäten und Schritte der Bestattung und hält Ihnen mit umfangreichen Leistungen den Rücken frei. So können Sie in Ruhe Abschied nehmen. Unser größtes Anliegen als Bestatter: Die Bestattung auf dem ausgewählten Friedhof soll genau nach den Wünschen des Verstorbenen und der Hinterbliebenen erfolgen.

Es stehen verschiedene Bestattungsarten zur Wahl. Wir beraten Sie in der Planung und Organisation der Beisetzung sowie der Trauerfeier. Ebenfalls erledigen wir für Sie die notwendigen Behördengänge.


Einfühlsame Unterstützung im Trauerfall durch Ihren Bestatter

Auf der Basis unserer langjährigen Erfahrung von mehr als 25 Jahren beraten wir Sie in allen Fragen umfassend. Vom Ableben Ihres lieben Angehörigen bis zu seiner Beisetzung können Sie sich auf die kompetente Begleitung im Trauerfall verlassen. Dabei legen wir großen Wert auf einen einfühlsamen und vertrauensvollen Umgang. Widmen Sie sich in Ruhe Ihrer Trauer, während wir uns zuverlässig um alle Angelegenheiten kümmern:
  • Abholung des Verstorbenen vom Sterbeort
  • Erledigung aller Formalitäten und Behördengänge
  • fachkundige Beratung in allen Bestattungsangelegenheiten
  • Traueranzeigen und Danksagungen
  • Abstimmung mit Pfarrer / Trauerredner
  • Blumendekoration
  • Überführung des/der Verstorbenen zum Bestattungsort
  • und weitere Tätigkeiten im Bereich der Beerdigung

Welche Unterlagen werden im Trauerfall benötigt?

In Zeiten der Trauer ist es offensichtlich, dass Sie sich nicht mit den Formalitäten der Bestattung beschäftigen können. In diesen Stunden ist unser Bestattungsunternehmen in Herzberg und Falkenberg für Sie da. Im Trauerfall werden folgende Unterlagen benötigt:
  • Personalausweis / Reisepass
  • Geburtsurkunde bei Ledigen
  • Sterbeurkunde des Ehegatten bei Verwitweten
  • Chip-Karte der gesetzlichen Krankenkasse
  • Heiratsurkunde und gültiges Scheidungsurteil bei Geschiedenen
  • Familienstammbuch / Heiratsurkunde und Geburtsurkunde bei Verheirateten und Verwitweten
  • Rentenunterlagen (Deutsche Rentenversicherung Bund, Betriebsrenten, Zusatzversorgungskassen etc.)

Wir sind für Sie da – jederzeit!

Unser Bestattungsinstitut steht Hinterbliebenen in allen Fragen einer Bestattung zur Seite. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Ob Jung oder Alt, wir legen jedem bereits zu Lebzeiten die Bestattungsvorsorge ans Herz – gerne können Sie sich auch hierzu durch die freundlichen Mitarbeiter unseres Bestattungsinstituts einfühlsam beraten lassen.

Zum Seitenanfang